Artikel mit dem Tag "USA"



18. Juli 2020
Wir verlassen Willcox nach dem Frühstück. Einen Plan für den Tag haben wir nicht bzw. das Motto lautet: so weit kommen wie es geht. Mama übernimmt das Steuer die Männer lauschen der Musik. Schon bald überqueren wir die Bundesgrenze von Arizona nach New Mexico. Dann geht es immer weiter durch die Einöde. Hier ist wirklich Nichts. Irgendwann entdecken wir in der Ferne einen typischen, ewig langen, nicht enden wollenden Zug. Jetzt, im Nachhinein, kann ich mir hier den "Zugraub" aus Breaking...

11. Juli 2020
Tucson verlassen wir aufgrund der wunderbaren Wärme sehr ungern. Doch all zu viel Zeit bleibt uns nicht mehr um zurück nach Austin zu gelangen. Von Tucson nach Austin sind es auf direktem Weg immerhin fast 900 Meilen, sprich knapp 1500 Kilometer, und einen Halt im Chiricahua National Monument wollen wir uns nicht entgehen lassen. So sind wir, als wir den Mica Mountain hinter uns lassen, sehr gespannt was das Monument zu bieten hat. Auf der Interstate 10 Richtung Osten läuft es gut. Wir...

Der Sabino Canyon ist eine einzigartige Schlucht in Tucson / Arizona.
10. Mai 2020
Der Sabino Canyon bzw. die Sabino Canyon Recreation Area im Coronado National Forest liegt am Fuße der Santa Catalina Mountains nordöstlich von Tucson in Arizona. Hohe Berge stehen hier tiefen Schluchten gegenüber. Kurzum: Wüste trifft auf Gebirge. Das Naherholungsgebiet ist für Besucher nicht mit dem eigenen PKW zugänglich. Die beiden Canyons, der Sabino Canyon selbst und der Bear Canyon, können lediglich mit Bus-Shuttles oder zu Fuß erkundet werden.

07. Mai 2020
Kakteen und Kleinkinder - nicht unbedingt eine prickelnde Kombination, eher eine pieksende Angelegenheit. Lohnt es sich also mit kleinen Kindern inmitten eines Kakteenwaldes zu fahren? Logisch, denn die riesigen Kakteen können begeistern. Wir haben im Oktober 2019 mit unserem 4,5-jährigen Sohn zwei Ausflüge in die beiden Teile des Saguaro Nationalparks unternommen. Hier haben wir Euch ein Informationen und Tipps wie der Besuch mit Kleinkind bei den Kakteen erfolgreich wird.

26. April 2020
Ähnlich wie bereits der Abschied von Albuquerque fällt uns auch dieser von Las Vegas nicht zu schwer. Allerdings geht es mir mit meiner Erkältung und dem fürchterlichen Husten nicht gut und ich würde einfach gerne im Bett bleiben. Doch wir haben uns vorgenommen nach Phoenix, genauer gesagt Goodyear, zu fahren. Hier wollen wir einen Abend bei den Blogger-Freunden von "Kleine Jungs, große Welt" verbringen. Erst nach dem Mittagessen düsen wir los. Außer der Fahrt steht heute nichts auf dem...

21. März 2020
Das Valley of Fire bietet allen Outdoor-Fans ein unvergessliches Erlebnis. Das Tal der feuerroten Sandstein-Formationen liegt rund 80 Kilometer nordöstlich von Las Vegas. Es ist der älteste und größte State Park Nevadas und sicherlich auch der Beeindruckendste. Denn die faszinierende Landschaft von roten Sandsteinformationen entstand vor 150 Millionen Jahren. Heben und Senken der gesamten Region, gefolgt von extensiver Erosion haben diese unglaubliche Gegend entstehen lassen. Wanderungen...

07. März 2020
Las Vegas mit Kindern zu besuchen ist viel mehr als nur den Strip und die Hotels kennen zu lernen. Denn Vegas kann deutlich mehr als Glitzer-Stadt und Sin City zu sein. Nach Las Vegas mit Kind oder gar Kleinkind zu reisen heißt auch das Umland und ein wenig von Nevada kennen zu lernen. Im Umkreis von Nevada befinden sich einige tolle und mehr als lohnenswerte Ausflugsziele. Was man alles unternehmen kann und welche (Tages-) Ausflüge und Aktivitäten sich anbieten haben wir zusammengestellt.

Roadtrip mit Kleinkind von New Mexiko, durch Arizona nach Nevada.
02. März 2020
Der Abschied von Albuquerque fällt uns - bei ziemlich kühlen Temperaturen - nicht schwer. Guten Mutes und voll Freude machen wir uns auf die fast 950 Kilometer lange Fahrt nach Las Vegas. Als wir nach fast zwei Stunden immer noch nicht die Bundesgrenze zu Arizona überquert haben, fragen wir uns allerdings mal kurz, was uns bei dieser Planung geritten hatte. Nunja, wir wollen einfach zügig nach Las Vegas. Dann sinken die Temperaturen im Sekundentakt. Von knapp über 50 Degress geht es tik...

Bei kühlen Temperaturen mit Kind im White Sands National Monument.
22. Februar 2020
Mit Kleinkind zum White Sands Nationalmonument ist ein absolutes Muss. In kaum einem anderen National Monument oder Nationalpark haben die Kinder mehr Spaß, als hier zwischen den hohen weißen Sanddünen. Allerdings bitte nicht ganz unvorbereitet losbuddeln lassen. Wir haben im Oktober 2019 mit unserem 4,5-jährigen Sohn zwei Tage im White Sands verbracht. Wir geben Euch ein paar Infos und Tipps wie der White Sands - Besuch mit Kleinkind erfolgreich wird.

15. Februar 2020
Kaum haben wir die texanische Grenze passiert, erleben wir New Mexiko. Der Name deutet zwar noch auf Mexiko hin, doch hier ist es gänzlich anders als im texanisch - mexikanischen Grenzgebiet einige Kilometer südlicher. Unser Fokus liegt zunächst auf dem White Sands Nationalmonument: den schneeweißen Sanddünen im Süden von New Mexiko. Zum Sonnenuntergang treffen wir im Park ein und stürmen sofort auf eine der hohen weißen Dünen. Unglaublich, es sieht aus wie am Meer, von den...

Mehr anzeigen

Unsere Blogartikel erscheinen bei:

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

 

Wir sind offizieller Outdoorblogger.
Top 10 Outdoorblog bei Familien.