30. März 2020
Ich fühle mich leicht unwohl, wenn ich diesen Artikel schreibe, denn eigentlich sollte Corona nicht zum Thema werden. Aber so wirklich wird es das nicht. Versprochen! In diesem Bericht wird auch keineswegs über das Virus gejammert. Denn wir kommen mit all den Einschränkungen ganz gut klar. Ja tatsächlich! Von uns aus, könnte es sogar fast so weitergehen. Und das haben wir auch unseren vielen Reisen zu verdanken.

21. März 2020
Das Valley of Fire bietet allen Outdoor-Fans ein unvergessliches Erlebnis. Das Tal der feuerroten Sandstein-Formationen liegt rund 80 Kilometer nordöstlich von Las Vegas. Es ist der älteste und größte State Park Nevadas und sicherlich auch der Beeindruckendste. Denn die faszinierende Landschaft von roten Sandsteinformationen entstand vor 150 Millionen Jahren. Heben und Senken der gesamten Region, gefolgt von extensiver Erosion haben diese unglaubliche Gegend entstehen lassen. Wanderungen...

08. März 2020
Der erste Eindruck zählt! Das ist immer so. Ihr kennt es sicherlich, wenn Ihr Euch Bilder eines Ferien-Apartments oder Hauses im Internet anschaut. Ihr klickt Euch durch die Bilder, lasst die Blicke schweifen, alles wird abgescannt und innerhalb weniger Minuten ist entschieden ob die Wohnung bzw. das Haus für Euren Urlaub in Frage kommt oder nicht. Vielleicht habt Ihr sogar schon mal überlegt selbst eine Ferienwohnung oder gar ein ganzes Ferienhaus zu vermieten. Eine Freundin von uns...

Hotels, Reisezeit, Kosten für Las Vegas mit Kind.
07. März 2020
Las Vegas mit Kindern zu besuchen ist viel mehr als nur den Strip und die Hotels kennen zu lernen. Denn Vegas kann deutlich mehr als Glitzer-Stadt und Sin City zu sein. Nach Las Vegas mit Kind oder gar Kleinkind zu reisen heißt auch das Umland und ein wenig von Nevada kennen zu lernen. Im Umkreis von Nevada befinden sich einige tolle und mehr als lohnenswerte Ausflugsziele. Was man alles unternehmen kann und welche (Tages-) Ausflüge und Aktivitäten sich anbieten haben wir zusammengestellt.

Roadtrip mit Kleinkind von New Mexiko, durch Arizona nach Nevada.
02. März 2020
Der Abschied von Albuquerque fällt uns - bei ziemlich kühlen Temperaturen - nicht schwer. Guten Mutes und voll Freude machen wir uns auf die fast 950 Kilometer lange Fahrt nach Las Vegas. Als wir nach fast zwei Stunden immer noch nicht die Bundesgrenze zu Arizona überquert haben, fragen wir uns allerdings mal kurz, was uns bei dieser Planung geritten hatte. Nunja, wir wollen einfach zügig nach Las Vegas. Dann sinken die Temperaturen im Sekundentakt. Von knapp über 50 Degress geht es tik...

Bei kühlen Temperaturen mit Kind im White Sands National Monument.
22. Februar 2020
Mit Kleinkind zum White Sands Nationalmonument ist ein absolutes Muss. In kaum einem anderen National Monument oder Nationalpark haben die Kinder mehr Spaß, als hier zwischen den hohen weißen Sanddünen. Allerdings bitte nicht ganz unvorbereitet losbuddeln lassen. Wir haben im Oktober 2019 mit unserem 4,5-jährigen Sohn zwei Tage im White Sands verbracht. Wir geben Euch ein paar Infos und Tipps wie der White Sands - Besuch mit Kleinkind erfolgreich wird.

15. Februar 2020
Kaum haben wir die texanische Grenze passiert, erleben wir New Mexiko. Der Name deutet zwar noch auf Mexiko hin, doch hier ist es gänzlich anders als im texanisch - mexikanischen Grenzgebiet einige Kilometer südlicher. Unser Fokus liegt zunächst auf dem White Sands Nationalmonument: den schneeweißen Sanddünen im Süden von New Mexiko. Zum Sonnenuntergang treffen wir im Park ein und stürmen sofort auf eine der hohen weißen Dünen. Unglaublich, es sieht aus wie am Meer, von den...

09. Februar 2020
Die Old Ore Road im Big Bend National Park in Texas ist eine der bekanntesten 4x4 (Allrad-) und High Clearance Strecken im Park. Die Straße ist etwa 26 Meilen lang, sprich rund 43 Kilometer, und liegt im östlichen Teil des Parks. Sie ist als "primitive dirt road" ausgeschrieben und nur mit 4-Wheel-Drive und hohem Radstand erlaubt. Achtung: die Straße hat es wirklich in sich. Man sollte definitiv nicht versuchen die Strecke mit einem normalen PKW zu bewältigen.

31. Januar 2020
Der Big Bend Nationalpark im Südwesten von Texas (USA) ist ein wahres Outdoor-Paradies. Über 200 Kilometer Wanderwege warten darauf erkundet zu werden. Wir stellen Euch sechs + eine (nur über eine Dirt-Road erreichbar) tolle, einfache Wanderungen im Park vor, welche gut mit Baby in der Trage oder selbst laufendem Kind gemeistert werden können.

23. Januar 2020
Mit Kleinkind in einen der größten Nationalpark der USA: den Big Bend Nationalpark im tiefsten Südwesten von Texas. Nachdem wir 2015 bereits den Yellowstone NP besucht haben, haben wir uns im Oktober 2019 mit 4,5- jährigem Kind an den nächsten großen und abgelegenen National Park herangewagt. Fünf Tage haben wir im Park verbracht um wenigstens einen groben Rundum-Einblick zu bekommen. Wir geben Euch ein paar Infos und Tipps wie der Besuch im Big Bend mit Kleinkind erfolgreich wird.

Mehr anzeigen

Unsere Blogartikel erscheinen bei:

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

 

Wir sind offizieller Outdoorblogger.
Top 10 Outdoorblog bei Familien.