14. Juli 2018
Mit Freunden gemeinsam in den Urlaub fahren. Bestenfalls ein wunderschönes Haus mit Pool mieten. Vielleicht in der Toskana?! Vormittags gemeinsam einkaufen, mittags gemeinsam am Pool relaxen, wandern oder eine Stadt erkunden und abends gemeinsam kochen und eine bis - deutlich - zu viele Flaschen Wein leeren? Ein wenig Party machen?! Das Leben genießen?! Herrlich, oder? Sobald ein Kleinkind dabei ist, ist das aber ein Wunschtraum? Nein! Zumindest bei uns klappte das wunderbar.

08. Juli 2018
Ganz ehrlich, als ich das erste Mal überlegt habe, was man in Houston erleben kann ist mir außer dem weltbekannten Johnson Space Center nichts eingefallen. Für Kleinkinder, so dachte ich, sieht es vielleicht etwas mau aus was den Erlebnisfaktor angeht. Doch falsch gedacht! Houston und Umgebung sind ein wahres Kinderparadies. Es gibt viele tolle Ausflugsmöglichkeiten in und auch außerhalb der Stadt. Unsere beiden Highlights der Metropole Houston präsentieren wir Euch hier.

Der C30 von Wohnmobil-Vermieter El Monte.
30. Juni 2018
Unsere Leserin Julia berichtet von ihrem Wohnmobil-Abenteuer im Jahr 2017 im Nordwesten der USA während ihrer Elternzeit. Die Familie - Moritz (1), Julia (33) und Tobias (34) - hat das Abenteuer gewagt und ist mit „Baby“ und Wohnmobil sechs Wochen lang durch den Nordwesten der USA gereist.

25. Juni 2018
Ich muss gestehen, ich hatte anfangs überhaupt nicht nachgedacht. Die Idee in einem fremden Land, kostenlos in einem fremden Haus zu wohnen, hörte sich einfach irgendwie zu verlockend an. Die Gedanken, wie das mit kleinem Kind wird, kamen erst kurz vor Abreise beziehungsweise während des Housesits auf. Damit Ihr ein wenig vorbereiteter in Euer Housesit-Abenteuer startet und alle Vor- und Nachteile eines Housesits mit Kind von vorneherein klar sind, hier die wichtigsten Infos.

20. Juni 2018
Ich hatte mal wieder nicht nachgedacht. Ich habe erst auf mein Herz gehört und dann überlegt. Ja, das mache ich öfters. Ob es immer gut ist, das sei mal da hingestellt. Jedenfalls hat es mir mein, oder besser gesagt unser, Housesitting-Abenteuer beschert. Denn bei erst nachdenken und abwägen wäre vielleicht etwas anderes herausgekommen. Und so erzähle ich Euch meine ganz persönliche Geschichte(n) mit vielen Höhen aber auch mal Tiefen aus Willis/Texas. Bevor es aber persönlich wird,...

15. Juni 2018
Das ganzjährig milde Klima macht die Kanaren zu einem beliebten Urlaubsort. Gerade Babys und kleine Kinder verkraften die frühlingshaften Temperaturen viel besser als die extreme Hitze an anderen Urlaubsorten wie etwa im südlichen Mittelmeer. Die westlich von Nordafrika im Atlantik liegende Inselgruppe hat für Familien so einiges in petto. Von spannenden Wandertouren in die scheinbar unberührte Natur über kilometerlange Sandstrände bis hin zu Entdeckungsreisen in Vulkanlandschaften –...

11. Juni 2018
Las Vegas mit Baby oder Kleinkind geht nicht! Warum nicht?! Nur weil die Sin City noch blinkender, verruchter und abgefahrener ist als jede andere US-amerikanische Großstadt? Das ist doch Quatsch! Eine Reise in die Großstadt inmitten der Wüste Nevadas ist definitiv auch mit kleinem Kind machbar. Aber was macht man mit Kleinkind in der Spielerstadt? Darf ich ein Casino mit Kleinkind überhaupt betreten? Kann ich am Abend auf den Strip? Und wo kann ich shoppen gehen? Um Euch noch mehr geballte...

30. Mai 2018
Weißenfels? Weißenfels! Die Stadt an der Saale steht sicherlich bei kaum jemanden auf dem Plan einer Städtetour. Warum eigentlich nicht? Zugegeben, wir wären auch nicht "freiwillig" nach Weißenfels gekommen, aber unserer Stadterkundung mussten wir feststellen, dass es hier eine ganze Menge an historischen Highlights zu entdecken gibt.

19. Mai 2018
Seeyouontheflipside das sind Sandra und Chris. 2017 haben die beiden ein Sabbathjahr eingelegt und sind mit dem Rucksack einmal rund um die Welt gereist. Das schlimmste Erlebnis auf ihrer Reise pssierte den beiden in Australien, mitten im Outback auf dem Weg zum Uluru - auch als Ayers Rock bekannt. Warum der Autounfall fast das Ende ihrer Reise bedeutete erzählen die beiden heute.

09. Mai 2018
In wenigen Tagen ist es so weit. Ich werde erstmals mit Samu eine weite Reise alleine antreten. Bisher haben sich unsere alleinigen Unternehmungen auf nähere Ziele und ein bis zwei Übernachtungen außer Haus beschränkt. Nun werden wir über 8000 Kilometer nach Houston zurücklegen und drei Wochen dort bleiben.

Mehr anzeigen

Unsere Blogartikel erscheinen bei:

FamilyBlogs by windeln.de

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste