15. September 2018
Wir lieben es in der Natur unterwegs zu sein. Im Kanton Sankt Gallen bieten sich hierfür zahlreiche Möglichkeiten an. Radfahren oder Skaten, Wandern und Spazieren entlang des Bodensees, über Brücken und durch Täler, durch malerische Weinberge, auf Bergen und über Wege mit grandiosen Ausblicken. Ein Aktivurlaub in der Ostschweiz lohnt sich also auf alle Fälle. Wir haben uns dieses Mal jedoch den etwas bequemeren Varianten gewidmet. So könnt ihr die Natur in und um St. Gallen als Familie...

09. September 2018
Das Hotel Säntispark öffnete bereits vor über 30 Jahren - im Jahr 1987 - seinen Gästen die Türen. Seitdem ist natürlich viel passiert. In mehreren Etappen wurde das Säntispark über die Jahre hinweg immer wieder erneuert und renoviert. Zuletzt fiel im August 2013 der Startschuss für den Bau des neuen, zweiten Gebäudekomplexes des Säntispark und gleichzeitig die aktuell letzte Modernisierung des bestehenden Hotels. Der neue Gebäudeteil ist übrigens der erste viergeschossige...

05. September 2018
Bei einem Langstreckenflug stellt sich auch für Familien oft die Frage: soll mehr Geld für Sitze mit größerem Sitzabstand bezahlt werden? Diese Reiseklasse zwischen der normalen Economy und der Business Class heißt bei vielen Airlines Premium Economy. Bitte verwechselt dies nicht mit einfachen XL-, Best- oder Plussitzen von manchen Airlines. Diese Sitzvarianten bieten wirklich nur ein paar Zentimeter mehr an Platz. Die Premium-Class hingegen bietet noch weitere Vorzüge, wie einen...

02. September 2018
Bei unserem letzten Kurztrip bei allerbestem Wetter nach Zürich haben wir uns entschlossen nicht nur die Innenstadt, sondern vor allem die schönen Aussichtspunkte der City unter die Lupe nehmen. Die Zürich Card* hat uns dabei beste Dienste erwiesen, da wir so problemlos und ohne ständig auf den Geldbeutel achten zu müssen durch die Stadt navigieren konnten. In der Zürich Card eingeschlossen sind nämlich auch die Fahrten in den diversen - ganz speziellen - Seilbahnen mit welchen man zu...

25. August 2018
Unsere Leserin Nadine berichtet von ihrem Urlaub auf Kuba Ende März/Anfang April 2017. Sie hatte sich mit Familie für 14 Tage ein Hotel in Varadero genommen. Sie und ihre Familie, dass sind Emilia - zum Reisezeitpunkt - (2,5), Nadine (35) und Alex (35). Kuba war schon lange ein Traum von Nadine und Alex und als die Kleine über zwei Jahre war, fanden die Beiden der optimale Zeitpunkt sei endlich gekommen, denn sie wollten Kuba auch noch so "ursprünglich" wie möglich kennen lernen.

18. August 2018
Seit März 2018 stehen den Gästen die Türen des Hotel Trezor in Singen offen. Der Name Trezor kommt nicht von ungefähr, denn das Hotel der 3 Sterne-Kategorie ist in den ehemaligen Räumlichkeiten der Sparkasse untergekommen. Jetzt erinnert aber fast nur noch der Name an das einstige Bank-Anwesen. Fast? Im Eingangsbereich befindet sich ein Tresor und im großzügigen Game Room im Untergeschoß - einem Spielzimmer für mittelgroße und große Kinder - prankt stylisch platziert ein großes,...

12. August 2018
Großstädte bieten mittlerweile spezielle Stadtführungen für Kinder an oder haben diverse Sightseeing-Angebote um eine Stadt den Kindern interessant und spannend genug zu zeigen. Doch für Kleinkinder sind diese Angebote noch nicht. Was den Eltern bleibt ist eine normale Stadtführung mit dem kleinen Kind mitzumachen. Doch ist das ratsam? Auf was sollte geachtet werden und wie klappt das?

05. August 2018
Der frische Zirbengeruch steigt uns in die Nase. Wir atmen alle tief ein: herrlich! Jetzt einfach die Augen schließen, genießen und wir kommen uns vor wie mitten im Wald - oder der Sauna. Warm ist es ja auch, aber heiß zum Glück nicht, denn die massiven Zirbenholzwände der Zinipi Lodge isolieren sehr gut. Sauna ähnliche Temperaturen sind hier drin also glücklicherweise nicht zu erwarten...

02. August 2018
Ich schreibe diesen Beitrag unter Tränen. Ich bin wütend und angefressen. Ich bin traurig. Ich bin enttäuscht. Enttäuscht von vielen vielen Menschen. Warum sind wir Menschen nur so gierig? Gierig alles immer von ganz nah zu sehen. Alles bestenfalls immer anzufassen, alles als unser eigenes zu vereinnahmen. Alles müssen wir an uns reisen. Vor allem die Macht über alles...

28. Juli 2018
Unsere Leserin Sarah berichtet von ihrer Georigenreise im Juni 2018. Sie ist mit ihrer Familie - ihrem Sohn (fast 2) und ihrem Partner (32) - für 18 Tage durch Georgien gereist. Sechs Tage verbrachten die Drei in Tiflis, dann neun Tage in Batumi um zuletzt noch einmal drei Tage in Tifli zu übernachten.

Mehr anzeigen

Unsere Blogartikel erscheinen bei:

FamilyBlogs by windeln.de

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste