Auf der Kaphalbinsel und in Kapstadt unterwegs

Auf dem Tafelberg

Der Table Mountain, der Tafelberg, prägt nicht nur das Stadtbild, sondern ist gleichermaßen eigentlich der Mittelpunkt Kapstadts. Übersehen kann man ihn definitiv nicht - außer er liegt in den Wolken und das kommt regelmäßig vor. Jeder Kap-Tourist sollte wenigstens einmal mit der Bergbahn, die seit 1929 existiert,  hinaufgefahren sein. Und die meisten Kapstadt-Besucher machen das auch. Der Tafelberg ist eine der meistbesuchten Touristenattraktionen Südafrikas. 

[weiter lesen]

Auf dem Lion´s Head

Der Lion´s Head ist für Kapstadt-Fremde kein Begriff. Den Tafelberg, den kennt man als Tourist, aber den "Löwenkopf-Berg", den Lion´s Head? Nie gehört! Dabei gehört der Lion´s Head ebenso wie der Tafelberg zum prägnanten Stadtbild Kapstadts dazu. "Löwenkopf" heißt er, weil der markante 669 Meter hohe Felsen eben wie ein Löwenkopf an den Bergrücken des wiederum bekannteren - und zu Sonnenuntergängen äußerst beliebten - Signal Hill anschließt und emporragt.  [weiter lesen]


Llandudno Beach

Von Camps Bay aus waren wir innerhalb einer Viertelstunde an der Abzweigung nach Llandudno angekommen. Die Straße zum traumhaften Strand schlängelt sich durch den Ort hinunter, vorbei an zahlreichen Villen und Häusern. Unten angekommen, ein kleiner Parkplatz. Im Mai nahezu komplett leer und wir fragten uns erst einmal ob wir richtig sind. Waren wir! Über einen kurzen Weg durch Bäume und Gebüsch gelangten wir an den breiten weißen Sandstrand. Wow! [weiter lesen]

Hout Bay Harbour Market

Wir sind kein Fan von den typischen Touristen-Märkten in Kapstadt. Wiederum ein Kumpel hat uns jedoch den Hout Bay Harbour Market ans Herz gelegt: klein und nicht so typisch "tourimäßig". So wagten wir uns an einem Freitagabend, denn der Markt hat nur Freitagabend und am Wochenende geöffnet, nach Hout Bay. Am Ende der Harbour Road ganz unscheinbar und ein wenig versteht inmitten von Industriehallen befindet sich in einem Gebäudekomplex der Markt. [weiter lesen]


Unterwegs am Kap

Die weltberühmten kleinen Pinguine am Strandabschnitt von Simon´s Town, dem Boulder´s Beach, eigentlich ein Muss für Familien. Als wir vor vier Jahren (zu Zweit) das erst Mal in Südafrika unterwegs waren, hatten wir die kleinen afrikanischen Pinguine - nach einem Tipp - lieber bei Betty´s Bay beobachtet. Das war wirklich toll gewesen. Dieses Mal, mit Baby, hatten wir uns mit etwas gemischten Gefühlen dennoch an den Strandabschnitt gewagt. Wie gedacht, war die Sensation natürlich nicht zu verfehlen. [weiter lesen]

Chapman´s Peak Drive

Nach den Tagen in Simon´s Town machten wir uns gemütlich auf den Weg zu unserer nächsten Unterkunft: ein Haus in Camps Bay. Natürlich nahmen wir dabei den Weg über den Chapman´s Peak Drive. Bereits vor vier Jahren waren wir die Küstenstraße bei unserer ersten Südafrika-Reise gefahren, allerdings nahezu komplett im Nebel. Dementsprechend hatte uns die neun Kilometer lange Panoramastraße zwischen Noordhoek und Hout Bay nicht sonderlich beeindruckt. Dieses Mal spielte das Wetter mit.  [weiter lesen]


Kirstenbosch Botanical Garden

Ein botanischer Garten... Wir haben mehrere Tage überlegt ob sich das lohnt. Ein paar schöne Blumen hier, große Bäume da... Alles schön und gut, aber muss man das in Kapstadt gesehen haben, fragten wir uns. Vielleicht geht es Euch ja gerade auch so!? Wir entschieden uns - wiederum auch aufgrund einer Empfehlung eines Kumpels meinerseits - für JA. Erneut zum Glück müssen wir gestehen. Denn ohne den Anstoß hätten wir sonst einen "der schönsten botanischen Gärten der Welt", so heißt es, nicht gesehen. [weiter lesen]

Sonnenuntergang Signal Hill

Text ist in Arbeit :-)

 

 

 

 

 

 


Unser Haus in Camps Bay

Ausnahmsweise bekommt unser Haus in Camps Bay in dem wir acht Tage nächtigten einen separaten Blogbeitrag. Nein, nicht weil es so atemberaubend toll war, sondern weil es so schlecht oder sagen wir besser unsauber und einfach total abgewohnt war. Aber nicht nur deshalb haben wir hier ein Menge erlebt. Lest einfach selbst - unser Haus: ein Drama in drei Akten. [weiter lesen] 


Unsere Blogartikel erscheinen bei:

Deine Plattform für Reiseinspiration

FamilyBlogs by windeln.de

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste