Eine Reise durch KwaZulu-Natal

Wandern in den Drakensbergen

Die Drakensberge in Südafrika sind ein bekanntes Wanderparadies. Wir stellen Euch drei ganz unterschiedliche Wanderungen innerhalb des Royal Natal Nationalpark vor, welche mit Kleinkind oder bereits selbst laufenden Kindern gemacht werden können. [weiter lesen]

Erlebnisse im Royal Natal NP

Nach zwei entspannten Tagen auf der Farm bei Harrismith sind wir in die Drakensberge gefahren. Drei Nächte haben wir im Thendele Camp im Royal Natal Nationalpark verbracht. Und da ist so einiges passiert. Kaum da - schon verletzt! [weiter lesen]


Sani Pass als Selbstfahrer

Der Sani Pass - einer der schönsten und spektakulärsten Pässe weltweit. Aber ist es wirklich auch eine der gefährlichsten Straßen und für Selbstfahrer schwer machbar? Wir haben lange überlegt, viele Meinungen von Journalisten, Bloggern und Reisenden gelesen und dann entschieden: Wir tun es! Wir mieten einen Wagen mit Allrad-Antrieb und fahren den Pass selbst! Unsere Erfahrung, Meinung und Tipps: [weiter lesen]

Feel the Sani Pass!

Dieser Beitrag erscheint in wenigen Tagen. Seid gespannt!

 [weiter lesen]


Im höchsten Pub von Afrika

Der höchstgelegene Pub von ganz Afrika liegt auf 2874 Metern und ist die Krönung der Passstraße zwischen Südafrika und Lesotho. Von der Terrasse der Kneipe hat man einen wunderbaren Blick auf den Pass und bei guter Sicht bis hinab ins "Tal". [weiter lesen]

Allein unter "Schwarzen"

Eshowe (sprich: eschowie) - noch nie gehört? Wir auch nicht, bis wir da waren. Warum es uns auf unserer Reise nach Eshowe verschlagen hat, was man dort machen kann und was Ihr wissen solltet - das verraten wir Euch hier.  [weiter lesen]


Anfahrt: Hluhluwe-Imfolozi

Unglaublich! Es ist der Oberhammer! Die coolste Dusche meines Lebens. Während mir das lauwarme Wasser den Rücken runterfließt stehe ich einfach nur da und staune mit einem breiten Lächeln im Gesicht. Die Strapazen der vergangenen 24 Stunden sind vergessen… [weiter lesen]

Safari mit Kleinkind

Zugegeben, der Start war wenig vielversprechend. Als wir die ersten Büffel, direkt vor und neben unserem Auto, sahen interessierte sich Samu nicht dafür. Doch mit der Zeit und viel Geduld kam das Interesse für die wilder Tiere. Wir unsere haben Tipps zum Safari-Erlebnis mit Kleinkind zusammengetragen.  [weiter lesen]


Reise No-GO: Affen füttern

Manchmal, da sind Touristen leicht zu erkennen. Entweder anhand ihrer Kleidung oder anhand ihres unpassenden Verhaltens. Oftmals ignorieren wir das Fehlverhalten einfach, schütteln den Kopf und schlagen imaginär die Hände vor´s Gesicht. In manchen (wenigen) Fällen müssen wir auch mal schmunzeln oder gar herzlich in uns hineinlachen. Es gibt aber auch Momente die gehen zu weit. Da ist mehr als Fremdschämen angesagt. In unserem heutigen Beitrag: "Von Affen überfallen und ausgeraubt!" mussten wir mit dem Fehlverhalten Anderer klarkommen. [weiter lesen] 


Unsere Blogartikel erscheinen bei:

FamilyBlogs by windeln.de

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste