Yellowstone Nationalpark - Midway Geyser Basin

Geschrei am Grand Prismatic Spring

Erkundung vom Madison Campground aus und das "Asiaten-Rätsel":

Von unserem für drei Nächte festen Ausgangspunkt Madison Campground können wir in aller Ruhe die tollen Sehenswürdigkeiten und wunderschöne Ecken des Yellowstone Nationalparks erkunden. Nur eines bleibt uns bei allen Ausflügen ein großes Rätsel: die Chinesen oder sagen wir mal besser Asiaten. Bekanntermaßen treten sie meist in Gruppen auf und machen viiiiele viele Fotos. Welch faszinierende Wirkung allerdings kleine weiße Babys auf sie haben, dessen waren wir uns bis zu den Tagen im Park nicht bewusst. Nach Begegnungen in Mammoth Hot Springs und am Norris Geyser Basin waren wir zwar schon auf wirklich einiges gefasst, aber was uns beim Midway Geyser Basin passieren sollte war dann wirklich er absolute Hammer!

Der Firehole River beim Midway Geyser Basin mit dem Grand Prismatic Spring im Yellwostone Nationalpark.
Am Firehole River. Im Hinergrund das Midway Gesyser Basin.

Das Midway Geyser Basin und der Grand Prismatic Spring:

Bevor wir uns der kuriosen Begegnung mit den Asiaten widmen ein paar Fakten zum Midway Geyser Basin. Über bzw. mitten durch dieses Basin führt nur ein sehr kurzer Holzsteg-Rundweg. Gerade einmal etwas mehr als einen Kilometer ist der Weg lang. Wie fast überall im Yellowstone ist auch dieser Rundweg für Kinderwagen geeignet. Kaum hat man die Brücke am Firehole River überquert, steht man vor dem türkis leuchtenden, prächtigen Excelsior Crater. Ein beeindruckender Crater, auch wenn es die meisten natürlich gleich weiter zu dem Highlight des Parks zieht: dem Grand Prismatic Spring - der größten Thermalquelle des Yellowstone. Die orange-rot Farbränder kann man zwar auch von hier sehen (siehe Bild unten), das volle Ausmaß wird allerdings nur von oben sichtbar. Auf offiziellem Weg bekommt dies aber niemand zu sehen. Den danach folgenden, tiefblauen Pools - Opal und Turqouoise Pool - schenken nur noch die wenigstens Besucher Beachtung. Nach der riesen Schönheit gehen sie leider etwas unter.

Im Midway Gesyer Basin des Yellowstone Nationalparks liegt der große, farbenprächtige Grand Prismatic Spring.
Der berühmte Grand Prismatic Spring im Yellowstone Nationalpark.

Die verrückten Asiaten... und wir mittendrin:

Wir spazieren gemütlich über die Wege am Midway Geyser Basin. Ich habe unseren tief schlafenden Sohn umgebunden. Während wir die Farbenpracht der Pools betrachten, ein paar Fotos schießen und die herrliche Ruhe der Wildnis genießen... Moment mal, herrliche Ruhe? Vom Parkplatz her kommend taucht eine Gruppe Asiaten auf. Nichts ungewöhnliches. Laute "Ohs" und "Ahs" überfluten nun das Basin. Fotoapparate klicken im Millisekundentakt. Wie so oft haben es die Asiaten eilig. Einige eilen lautstark an uns vorbei. Ich bin froh unserem Zwerg wegen der Sonne ein Tuch über den Kopf gelegt zu haben, auch wenn Ohrenschützer nun vermutlich noch besser wären.

 

Die meisten Asiaten sind vorbei und wir wägen uns bereits erleichtert in Sicherheit. Da kommen drei Nachzüglerinnen auf uns zugeeilt. Auf uns, ja richtig, auf uns! Mit strahlenden, weit aufgerissenen Augen kommen sie direkt auf mich zu, so dass ich mich schon frage ob die mich kennen. "Aaaaahhh, a baby!", tut eine Dame laut kund. Um die Damen etwas zu beruhigen versuche ich es mit: "Yes and the boy is sleeping." Doch falsch gedacht. "Ooooooh, it´ s a boy and he is sleeping", schreit die eine, während die andere gleichzeitig das Tuch wegzieht.  "Oooooh!!!" - schallt es aus allen drei Mündern. Der erste Fotoapparat klickt. Mit bleibt die Spucke weg...

 

Noch bevor ich reagieren kann werden die Drei von der Gruppe gerufen. Sie verabschieden sich höflich - noch bevor ich etwas sagen kann. Dann blicke ich zu unserem Baby, der schaut ebenso schockiert drei wie wir. Mit meinen schunkelnden Gehbewegungen schaffe ich es immerhin ihn schnell wieder in seinen Schlaf zu wiegen. Den Rest des Beckens können wir glücklicherweise ungestört erkunden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Gela (Freitag, 23 März 2018 09:19)

    Wow, was für Bilder! Der Yellowstone stand bei uns für dieses Jahr schon auf der Liste, bevor ich die Sparschraube angezogen habe ... Vielleicht sollte ich sie doch lieber wieder lockern ;-)
    Liebe Grüße
    Gela

  • #2

    Kind im Gepäck (Freitag, 23 März 2018 13:42)

    Ohja, wenn es nach tollen Fotomotiven geht, dann solltet ihr unbedingt hin. Aber da der so abseits liegt und ihr ja nur in den Ferien könnt.... puh, da musst du die Sparschraube echt lockern. Plant es doch für nächstes Jahr, für dieses ist der Sommer sicherlich eh schon voll.
    Ganz liebe Grüße!

Unsere Blogartikel erscheinen bei:

FamilyBlogs by windeln.de

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste