Artikel mit dem Tag "Elternzeit"



11. Dezember 2019
Wolkenloser Himmel, strahlender Sonnenschein, angenehme 27 Grad – ein herrlicher Urlaubstag in Arizona (USA)… oder auch nicht. Die Glieder schmerzen, die Nase läuft, der Hals kratzt und ich kann kaum ein Wort sagen. Es hat mich voll erwischt. Anstatt am Pool liege ich im Bett. Doch ich bin guten Mutes, denn wenn es noch schlimmer werden sollte, dann gehe ich – dank zuverlässigem neuen ADAC Auslandskrankenschutz – einfach zum Arzt.

09. November 2019
Nach einem Jahr als Housesitter hat uns sozusagen das Schicksal dazu gezwungen nicht selbst zu sitten, sondern einzuladen. Natürlich hatten wir schon einige Male mit dem Gedanken gespielt, doch umsetzen muss wir es nie. Mein Vater wollte seinen "Job" nicht aus der Hand geben. Keiner konnte es schließlich so gut wie er. Doch ganz unerwartet sollte es nicht mehr so sein wie es einmal war. Um meiner Mutter nicht noch mehr Last aufzubürden habe ich kurzerhand entschieden wir benötigen für die...

21. Juli 2019
Der Bodensee ist unser beliebtestes Ausflugsziel. Nicht, weil es keine zwei Stunden von uns entfernt ist, sondern, weil es hier unheimlich viel zu unternehmen gibt. Selbst mit den kleinsten Kindern kann man hier die Natur, Ruhe und Landschaft schon bei gemütlichen Spaziergängen herrlich genießen. Denn das eher flache Land rund um den See mit wenig Steigungen lädt zu idyllischen Wanderungen mit dennoch tollen Ausblicken ein. Es gibt kaum einen Ort an dem wir besser abschalten und zur Ruhe...

Der C30 von Wohnmobil-Vermieter El Monte.
30. Juni 2018
Unsere Leserin Julia berichtet von ihrem Wohnmobil-Abenteuer im Jahr 2017 im Nordwesten der USA während ihrer Elternzeit. Die Familie - Moritz (1), Julia (33) und Tobias (34) - hat das Abenteuer gewagt und ist mit „Baby“ und Wohnmobil sechs Wochen lang durch den Nordwesten der USA gereist.

06. Januar 2018
3000 Kilometer in 15 Tagen mit dem Wohnmobil. Fünf Bundesstaaten (Colorado, Wyoming, Montana, Idaho und Utah), vier Nationalparks und zwei State Parks – das war unser erster gemeinsamer Trip als Familie in Amerika. Damals mussten wir schnell feststellen: ein Monster-Trip! Aber er war großartig, wenn auch zwischenzeitlich mit einigen kleineren wie größeren Hindernissen.

30. Juli 2016
Natürlich ist das Wetter nie vorhersehbar, Regen, enorme Hitze, Gewitter oder Stürme, alles kann vorkommen. Aber wer im August ans Mittelmeer fährt kann eher von warmen Temperaturen ausgehen während Norwegen im Dezember definitiv kalt wird. Wer diesen Aspekt bei der Entscheidung Zelt oder Wohnmobil beachtet wird sehr wahrscheinlich schnell zur einen oder anderen Lösung tendieren. Bei unseren Urlauben war die Entscheidung so gefallen, weil beispielsweise Minustemperaturen oder große Hitze...

Unsere Blogartikel erscheinen bei:

aFamilyBlogs by windeln.de

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste