Heimkehr - Welcome home!

Nach der Reise ist´s wie davor

Wie heißt es so schön "Nach dem Spiel ist vor dem Spiel" oder bei uns einfach: nach der Reise setzt sich die Unfallserie der (Hin-)Reise fort?!

Auch wenn es eher nach einem Drehbuch einer Komödie klingen mag, so taten sich auf der Heimreise und zu Hause angekommen doch ziemliche Parallelen zum Reisestart auf.

"Druckausgleich" beim Start:

Zunächst einmal: wir machten uns überpünktlich von unserer Unterkunft auf den Weg zum Flughafen. Komischerweise kam der Bus auch vor seiner geplanten Zeit an der Haltestelle an, aber das war ja kein Problem, da wir zeitig da waren. Check-In, Sicherheitskontrolle,... es lief wie am Schnürchen. Am Gate warteten wir entspannt bis der fast volle Flieger geboardet hatte, damit Samu so lange noch rumrennen konnte. Auch im Flieger blieb dann unser Mittelplatz frei und wir hatten eine Reihe für uns - perfekt!

Beim Start demonstriert uns Samu dann (nicht zum ersten Mal) seine Art des Druckausgleiches. Sagen wir es mal so: man riecht es. Und sehr schnell ereilt mich ein ungutes Gefühl. Natürlich dauert es noch eine Weile bis die Anschnallzeichen erloschen sind. Zu lang. Beim Windelwechsel werden meine Befürchtungen wahr. Ein frischer Body - sprich wieder ein Komplettwechsel - wäre von Vorteil, doch frische Bodies haben wir nicht mehr zu bieten.

Nunja, so müssen wir und Samu eben so da durch. Glücklicherweise ist es nicht so schlimm wie auf dem Hinflug. Trotzdem hin und wieder weht ein schlechtes Lüftlein um Samu.

Die Katzen heißen uns Willkommen:

Wir freuen uns jedes Mal wenn wir nach Hause kommen und von unseren lieben Vierbeinern in Empfang genommen werden. Nein, dieser Satz ist (noch) nicht ironisch gemeint! Doch ganz ehrlich, oftmals ist die Freude leider nur von kürzerer Dauer.

So auch dieses Mal. Es sind noch keine zwei Stunden seit der Ankunft vergangen, wir machen es uns gerade auf dem Sofa gemütlich, da geschieht es. Könnt Ihr Euch noch an das durchdringende, tief aus dem Bauch heraus kommende Geräusch einer Katze von vor dem Abflug erinnern? Ja, genau, dieses schreckliche, würgende Geräusch mit wellenartigen Bewegungen des gesamten Katzenkörpers vom Schwanz angefangen bis zur weit heraushängenden rosafarbenen Zunge! Wir dürfen es wieder hören. Diese Mal ist es zwar ein anderer Kater und er sitzt unter dem Wohnzimmertisch auf dem Laminatboden. Doch das macht es nicht viel besser, aber immerhin erträglicher (zum Putzen).

Welcome back, sagen wir da nur - ist es nicht schön wieder daheim zu sein?! Puh, wir sind uns da noch etwas unschlüssig....

Vor allem weil der Abend damit ja noch nicht beendet ist.


Scherben bringen Glück:

Der Teufel sitzt bekanntlich im Detail oder eben an Mamas Händen. Nein, dieses Mal überlebten das Missgeschick alle Finger und Zehen heil. Keine Quetschungen, Brüche oder gar Blut. Dafür haben wir nun ein Weinglas weniger und ein kaputtes Mobiltelefon.

Warum? Das würde ich gerne wissen! Beides ging sozusagen im vorbeilaufen zu Bruch. Und ich habe keine Ahnung warum. Das Glas stellte ich Minuten zuvor in die Spüle. Leider sind Keramikspülen rutschig und hart. Aber ich hatte keine Lust sofort zu spülen und zog es vor erst den Katzen ihr Futter zu geben und dann abzuspülen.

Nunja, das Glas spülen hat sich dann schnell erledigt. Als ich mich mit dem Futter in der Hand auf den Weg mache scheppert es just in diesem Moment neben mir. Klirrrrrr! Das Glas zerbricht in hundert Teile. Anscheinend muss ich ein ziemliches Trampel sein....

Ich nehme es mit Humor. Immerhin schneide ich mich nicht an den Scherben. Als ich wenige Zeit später mein Handy betrachte ist mir allerdings nicht mehr zu lachen. Ich habe es nicht fallen lassen, ich habe mich nicht damit gestoßen, es war nur in der Hosentasche und dennoch zeichnet sich plötzlich ein Sprung quer über das Display ab.

So viel Scherben und kaputtes Glas - die nächsten Tage müssen wunderbar werden!


Jetzt sind wir mal gespannt welche Glück Mama überkommt. Wir halten Euch auf dem Laufenden1

 

Ähnliche Blogposts:


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Unsere Blogartikel erscheinen bei:

Deine Plattform für Reiseinspiration

FamilyBlogs by windeln.de

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste