Auf dem Weg zum Arches Nationalpark

Die Küchenrolle und Baby Samu voll in Fahrt

 

Nach einem Tag Pause ist heute wieder Fahren angesagt. Etwas mehr als 200 Meilen, rund 300 Kilometer, stehen auf dem Plan. Mit dem Wohnmobil also bestimmt eine fast vierstündige Fahrt - mit Pausen... am Ende aber eine Tagestour.

Wir sind ja mittlerweile ziemlich geübt was das entspannte Fahren, allerdings wohl immer noch nicht was das Sichern aller Gegenstände im Wohnmobil angeht. Kaum losgefahren kommen nicht nur wir ins Rollen, sondern auch unsere Küchenroll Macht sich auf den Weg. Und zwar auf den langen Weg durch unser ganzes Wohnmobil. Sieht nett aus ist aber doof und leider müssen wir den Bewegungsdran der Küchenrolle auch wieder einbremsen.

 

Bis zum späten Nachmittag schaffen wir es zwei Drittel der Strecke zurück zu legen. Wir überlegen -weil´s grad so entspannt ist - vor dem geplanten Ziel zu nächtigen. Doch der einzige aufgefundene Campingplatz ist definitiv kein Highlight. Außerdem ist Baby Samu ja noch ganz gut drauf. Also fahren wir die knapp 100 Kilometer bis zum Ziel, dem Green River Campground. Das ist ok, oder? Ein Fehler?

 

Scheinbar nicht. Es geht zunächst recht gut weiter, aber die Strecke zieht sich ziemlich. Einfach Geradeaus. Immer geradeaus. Und geradeaus. Dieses Mal durch die Weiten Utahs. Bald haben wir keine Lust mehr und sehnen den Campingplatz herbei. Baby Samu auch. Er wird langsam etwas unruhig. Und dann, gerade als wir um etwa 19 Uhr auf den Campingplatz abbiegen, beginnt Baby Samu zu schreien. Er brüllt und brüllt und kommt so richtig in Fahrt. Jetzt ist Schluss - er will nicht mehr. Ich laufe mit dem Kleinen im Wohnmobil auf und ab, wackel hin und her. Er schreit. Nicht einmal die paar Meter bis zu unserem zugewiesenen Platz möchte er sich beruhigen. Dann als wir stehen, die Tür öffnen - obwohl ich das äußerst ungern bei diesem Geschrei mache - beruhigt er sich schlagartig. Er bemerkt, dass wir am Ziel sind. Endlich da! Länger hätte es definitiv nicht werden dürfen. Fast sechs Stunden waren wir nun auch wieder unterwegs. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Unsere Blogartikel erscheinen bei:

Deine Plattform für Reiseinspiration

FamilyBlogs by windeln.de

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste