Artikel mit dem Tag "outdoor"



12. Mai 2022
Das ich mich einmal so für die Bergwelt, Gipfelkreuze und somit alles rund um das Bergwandern und Bergsteigen interessieren würde hätte ich nie gedacht. Aber der Krebs, und damit ist nicht das kleine Tiere am Strand gemeint, verändert einen eben doch irgendwie. Ich möchte in diesem Beitrag zwei Dinge vereinen. Zum einen natürlich den Aufstieg, die Wanderung zum Grübelekopf, zum anderen aber auch warum ich das gemacht habe, warum es mir so viel bedeutet hat und was das alles mit meiner...

Eiger, Mönch und Jungfrau im Berner Oberland.
29. April 2022
Wieso, weshalb, warum? Das sind wohl die Fragen die meistens als Erstes kommen, wenn ich von meinem Plan erzählt habe oder wie jetzt darüber berichte. Wie kam ich auf die Idee, nachdem ich einen Teil meiner Lunge durch den Krebs verloren habe, auf über 3500 Meter zu gehen und warum wollte ich das machen. Prinzipiell ist das recht einfach erklärt. Ob es für jeden verständlich ist, ist eine andere Sache. Ich sehe mich auch ein wenig als Versuchskaninchen, denn über Menschen die nach Krebs...

16. März 2022
New Hampshire, eine wirkliche Vorstellung von dem Bundesstaat im Nord-Osten der Vereinigten Staaten haben wenige. Zugegeben, wir hatten es auch nicht. Neu-England ist das eben und es gibt den Indian Summer. So weit so gut. Und sonst so? Wald! Wald, nichts als Wald. Wald sage ich Euch, gibt es dort einfach zu Hauf. Denn New Hampshire besteht hauptsächlich aus einem riesigen Waldgebiet. Es gibt nur wenige Orte an denen es keine Bäume gibt. Eigentlich fast gar keine, denn der Wald ist immer...

Reisetipps USA: Die tollsten Staaten im Nordosten
04. März 2022
Der Nordosten der Vereinigten Staaten ist eine Großregion im nordöstlichsten Teil der USA. Die Region an sich ist allerdings nicht genau definiert. Ganz sicher zählen jedoch die Neu-Englandstaaten, sowie New York, New Jersey und Pennsylvania dazu. Im Nordosten befinden sich die größten Ballungsräume der USA. Zudem die wohlhabendsten Regionen und die höchste Anzahl an renommierten Universitäten und Colleges. Auch wenn der Nordosten vorwiegend städtisch geprägt ist findet man vor allem...

Radreise: Schweizer Seen Runde mit der Familie
11. Februar 2022
Über saftig grüne Wiesen, vorbei an verschneiten Berggipfeln, grasende Kühe und glitzernde Seen - so stellt man sich eine Fahrt mit dem Fahrrad durch die Schweiz vor, oder? Und genau das haben wir fast so auf unserer Radreise durch unser schönes Nachbarland erlebt. Die Schweiz mit dem Fahrrad zu erkunden war wunderbar. Auch wenn uns Corona ein wenig einbremste liesen wir uns den Spaß nicht ganz nehmen. Im Oktober 2019 machten wir uns auf über 300 Kilometer durch die Schweiz mit allem Drum...

Vor- und Nachteile einer Radreise mit Veranstalter
04. Februar 2022
Radreisen liegen im Trend. Nicht erst seit Corona steigen immer mehr Menschen im Urlaub auf das Fahrrad. Bereits seit einigen Jahren ist eine steigende Begeisterung am Radurlaub zu erkennen. Denn auch das Umweltbewusstsein rückt immer stärker in der Vordergrund. Anstatt in die Ferne zu fliegen, wird lieber die Umgebung per Zweirad erkundet. Unterwegs in der Natur, an der frischen Luft, über Wiesen, durch Wälder und über Berge. Was will man mehr?! Wir werfen einen Blick auf eine Radreise...

6 Tipps für die Winterwanderung mit Kind und Hund
19. November 2021
Gastbeitrag: Der erste Schnee ist da! Die Natur hüllt sich wieder in eine zarte puderzuckerweiße Decke und alles ist irgendwie ein wenig magischer als sonst. Was wäre nun schöner als eine bezaubernde Winterwanderung mit allen Zwei- und Vierbeinern der Familie. Bevor Ihr Euch aber samt Kind und Hund auf Wanderschaft begebt, solltet Ihr ein paar Vorkehrungen treffen. Denn mit Kind und Hund im Gepäck sollte man immer ein wenig vorausplanen. Deshalb geben wir Euch diese 6 hilfreichen Tipps an...

Leichtes Gipfelkreuz für Wanderer mit Kindern in Samnaun: der Piz Munschuns.
02. Oktober 2021
Richtiges Gipfelglück für die gesamte Familie und dennoch eine tolle, lange und spannende Wanderung - das ist gar nicht immer so einfach zu finden. In Samnaun haben wir dafür aber den perfekten Gipfel ausgemacht: den Piz Munschuns. Hoch ragt er hinter dem Hausberg von Samnaun - Ravaisch, dem Ché d´ Mot, empor. Mächtig thront er neben der Gipfelstation des Twinliners (Bergbahn) auf dem Alp Trider Sattel. Zugegeben, oft hatte ich mich während vergangener Aufenthalte gefragt, ob man da...

18. September 2021
Die Auswahl an Wanderungen in Samnaun ist groß und ebenso schwer. Ringsum ragen die Gipfel empor. Am liebsten möchten man jeden Tag auf einen anderen steigen. Der Höhenweg, hoch oben über dem Samnaun, an den Hängen der Südseite der Bergkette, mag dabei fast schon unscheinbar erscheinen. Denn nein, sein Weg zieht sich nicht hoch oben über die Gipfel an einem Grat entlang. Er verläuft entlang der imposanten Berghänge von Samnaun Dorf bis Laret. Es geht nach einem gut einstündigen...

14. August 2021
Gipfelglück! Der unbeschreibliche Blick nach unten ins Tal. Die Weite. Was gibt es schöneres als die Aussicht vom Gipfelkreuz zu genießen?! Doch erst wer wieder sicher und wohlbehalten zu Hause ankommt hat eine Bergwanderung erfolgreich absolviert. Der Gipfelsieg ist noch lange nichts alles. Und auch das hinaufkommen ist nicht immer so einfach wie eventuell gedacht. Eine Tour in den Bergen muss gut vorbereitet sein. Einfach mal losmarschieren, das sollte man in den Bergen nie. Denn...

Mehr anzeigen

Unsere Blogartikel erscheinen bei:

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

 

Wir sind offizieller Outdoorblogger.
Top 10 Outdoorblog bei Familien.