Artikel mit dem Tag "outdoor"



13. Oktober 2019
Campen ist zelten. Camping ist mit dem Wohnmobil unterwegs zu sein. Ein Campingplatz ist mit Strom- und Wasseranschluss. Aber Camping ist doch Natur und campen die simpelste Art unterwegs zu sein, oder? Ja was ist denn nur Camping?! So unterschiedlich die Möglichkeiten sind Campen zu gehen, so unterschiedlich ist die Meinung was das wahre Camping ist. Wir sind deshalb auf der Suche nach dem Camping-Feeling und haben Blogger befragt, was Camping für sie ausmacht. Durch was wird das...

29. September 2019
Es ist ein Highlight unweit des Bodensee. Und da wir häufig am Bodensee sind, können wir unserem Sohn dieses Spektakel doch nicht vorenthalten. Dennoch hat es eine Weile - genauer gesagt ganze vier Jahre - gedauert, bis wir endlich mit ihm an den Rheinfall sind. Dafür war der Zeitpunkt perfekt: im Juni 2019 führte der Wasserfall überdurchschnittlich viel Wasser. So waren die tosenden und tobenden Wassermassen noch spektakulärer als sonst. Und unser Sohn war mit vier Jahren nun auch alt...

22. September 2019
Es ist ein Traum. Es ist eine einmalige Kulisse. Es ist eine atemberaubende Bergwelt. Von den Tälern bietet das Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau eines der schönsten Panoramen die es gibt. Und oben, da ist man Schnee und Eis ganz nah. Man kann es erleben, man kann es spüren - auf dem Jungfraujoch.

15. September 2019
Das gesamte Lauterbrunnen-Tal und seine Bergwelt drumherum sind ein wahres Eldorado für Outdoor-Liebhaber. Natur pur und es gibt jede Menge Möglichkeiten diese beim Spazieren, Wandern, Mountainbiken, Paragliding, Schwimmen und noch vielem mehr zu erleben. Wir listen Euch unsere Top-Aktivitäten und Highlights für einen Besuch in Lauterbrunnen auf:

08. September 2019
Wandern vor traumhafter Kulisse am Fuße von Eiger, Mönch und Jungfrau. Das kann man wunderbar im Lauterbrunnental. Und dabei muss man nicht auf Hochgebirgswegen oder Klettersteigen unterwegs sein. Es gibt auch zahlreiche familienfreundliche Wanderwege. Lauterbrunnen hat seinen Namen nicht von ungefähr. Denn das Lauterbrunnental ist nicht nur umgeben von steilen Felswänden, sondern vor allem auch von zahlreichen Wasserfällen. Überall toßen die Wassermaßen über die Klippen – am besten...

24. August 2019
Camping und Wandern mit Kleinkind ist wohl die flexibelste Art, einen ebenso ereignisreichen wie erholsamen Familienurlaub zu gestalten. Ganz gleich, welcher Fleck Erde dafür ausgesucht wird, die Faszination Natur, das Abenteuer einer geheimnisvollen, faszinierenden Fauna gibt es immer gratis dazu. Trotzdem: Mücken und andere Insekten können da auch lästig werden und der Wanderweg ein wenig zu holprig für die kleinen Beinchen sein. Oder das unbekannte Essen lässt es im Bauch gewaltig...

21. Juli 2019
Der Bodensee ist unser beliebtestes Ausflugsziel. Nicht, weil es keine zwei Stunden von uns entfernt ist, sondern, weil es hier unheimlich viel zu unternehmen gibt. Selbst mit den kleinsten Kindern kann man hier die Natur, Ruhe und Landschaft schon bei gemütlichen Spaziergängen herrlich genießen. Denn das eher flache Land rund um den See mit wenig Steigungen lädt zu idyllischen Wanderungen mit dennoch tollen Ausblicken ein. Es gibt kaum einen Ort an dem wir besser abschalten und zur Ruhe...

14. Juli 2019
Radreisen sind sehr klimafreundlich und im Kommen. Wieso also nicht einfach mal auf das Fahrrad steigen und eine mehrtägige Radtour machen. Mit kleinen Kindern geht das nicht? Oh doch, auch mit Kleinkindern lässt sich so ein Aktivurlaub super durchführen. Man muss eben nur den richtigen (Fahr-) Takt finden und ein paar kleine Dinge bei einer Fahrrad-Reise beachten. Wir haben euch zehn Tipps für den euren entspannten Fahrrad-Urlaub als Familie zusammengestellt.

20. Juni 2019
Von der Klingenbachschlucht hatten wir schon ein paar Mal gehört, aber ehrlich gesagt nicht gewusst, dass sich so ein toller Wanderweg in Bodenseenähe dahinter verbirgt. Auch wenn durch die Klingenbachschlucht teils schmale Pfade, unebene Wege, Brücken und Stege führen ist sie perfekt mit Kindern ab dem Kleinkindalter machbar. Denn genau solche wilde Wege lieben ja die Kids. Vor allem bei nasser Witterung aber bitte unbedingt auf festes Schuhwerk achten. In der Schlucht ist es feucht, auch...

09. Juni 2019
Am Rande des Wohngebiets von Horn auf der Bodenseehalbinsel Höri liegt das Boardinghouse Bodensee. Es ist der neuste Ableger des 800 Meter entfernten Hotel Gasthaus Hirschen. Der Hirschen ist vielen Bodensee-Reisenden sicherlich nicht unbekannt. Vor fast 200 Jahren gelangte der Hirschen in den Besitz der Familie. Im Jahr 1821 wurde das damalige Gasthaus von den Vorfahren der heutigen Wirtin Verena Amann eröffnet. Mittlerweile sind beide Amann-Söhne samt ihren Familien in der...

Mehr anzeigen

Unsere Blogartikel erscheinen bei:

aFamilyBlogs by windeln.de

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste