Artikel mit dem Tag "Deutschland"



Mit Fahrrädern von Radweg-Reisen auf der Schweizer-See-Route unterwegs.
24. Oktober 2020
Etwas irritiert stehen wir an der Weggabelung. Der Wanderweg zeigt nach links. Ein spezieller Radweg ist nicht ausgeschrieben. Heißt das nun der Straßenbiegung nach rechts oder doch lieber dem Wanderweg folgen? Ein Blick auf unsere Karte soll helfen. Da kommt ein freundlicher Mann mit Regenschirm in der Hand, denn es tröpfelt, und winkt uns zu: "Kann ich vielleicht helfen?". Wir wackeln mit den Köpfen. Vielleicht! "Wohin soll es denn gehen?", hakt er nach. "Prinzipiell bis nach Konstanz,...

Ausblick auf das Tennsee-Biotop am Alpen-Caravanpark bei Krün.
16. Oktober 2020
In diesem Jahr haben viele ihre ersten Camping-Erfahrungen gemacht. So auch wir. Zumindest in Deutschland. Denn normalerweise kennen wir Campingplätze, ausgenommen unserer Glamping-Abenteuer (bspw. übernachten im Safari-Zelt) nur aus den USA. Aber Corona-bedingt war das nicht drin. So konnten und wollten also viele nicht weit verreisen. Aber eines wollten die meisten: raus in die Natur. Weg von dem Virus, weg von allen anderen. Was liegt da näher als campen zu gehen. Egal ob mit Anhänger,...

11. September 2020
Der Bodensee - vor allem in diesem Jahr ein beliebtes Urlaubs- und Ausflugsziel. Für uns schon seit Jahren unser Lieblings-Erholungsplatz. Egal ob nur für einen Tag oder eine ganze Woche, wir liebes es hier herzukommen. Und, es gibt an dem fast 275 Kilometer langen Ufer immer etwas zu entdecken und erleben. Egal ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter - jeder Monat hat hier seinen Reiz.

25. Juli 2020
Der Bodensee, oder auch das schwäbische Meer, bietet eine Vielzahl von Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten für jede Jahreszeit und jedes Wetter. Wir haben Euch ein paar ganz spezielle Ideen für Unternehmungen, welche sicherlich noch nicht jeder kennt, zusammengestellt. Unsere Favoriten - Wanderwege, Ausflugsziele, Restaurants und Übernachtungsmöglichkeiten - am nördlichen und westlichen Ufer:

05. Juli 2020
Am Bodensee, zwischen Überlinger See und Untersee, liegt auf dem Bodanrück der Mindelsee. Ein idyllischer See, nur wenige Kilometer von Radolfzell und auch nicht weit von Konstanz entfernt. Seit 1938 ist das Gebiet um den Mindelsee als Naturschutzgebiet ausgewiesen. Denn hier wachsen mehr als 700 verschiedene Blütenpflanzen und über 100 Moos- und Algenarten, darunter viele seltene und vom Aussterben bedrohte Arten. Außerdem bietet der See einen Lebensraum für die ebenso zahlreiche,...

29. September 2019
Es ist ein Highlight unweit des Bodensee. Und da wir häufig am Bodensee sind, können wir unserem Sohn dieses Spektakel doch nicht vorenthalten. Dennoch hat es eine Weile - genauer gesagt ganze vier Jahre - gedauert, bis wir endlich mit ihm an den Rheinfall sind. Dafür war der Zeitpunkt perfekt: im Juni 2019 führte der Wasserfall überdurchschnittlich viel Wasser. So waren die tosenden und tobenden Wassermassen noch spektakulärer als sonst. Und unser Sohn war mit vier Jahren nun auch alt...

21. Juli 2019
Der Bodensee ist unser beliebtestes Ausflugsziel. Nicht, weil es keine zwei Stunden von uns entfernt ist, sondern, weil es hier unheimlich viel zu unternehmen gibt. Selbst mit den kleinsten Kindern kann man hier die Natur, Ruhe und Landschaft schon bei gemütlichen Spaziergängen herrlich genießen. Denn das eher flache Land rund um den See mit wenig Steigungen lädt zu idyllischen Wanderungen mit tollen Ausblicken ein. Es gibt kaum einen Ort an dem wir besser abschalten und zur Ruhe kommen...

07. Juli 2019
Es war schon immer unser kleiner Traum gewesen: einmal um den Bodensee radeln. Bisher hatten wir das nur alleine (ohne Kind) und in groben Etappen gemacht. Nun endlich ergab sich für uns die Chance diese Radrundreise an einem Stück zu unternehmen. Wir waren voll Vorfreude und sehr gespannt... und am Ende dann sowas von begeistert! Vorweg genommen: für diese Familien-Radreise können wir nur unsere vollste Empfehlung aussprechen. 7 Tage, 6 Nächte, 3 Länder, 2 Fahrräder, 1 riesen Freude....

02. Februar 2019
Der Winter ist da! Wir haben bereits zwei Urlaube im Schnee mit unserem Zwerg erlebt. Beim ersten Mal ging es zum Skifahren. Da haben wir einfach Oma mitgenommen, welche sich halbtags um den Kleinen kümmerte. Beim zweiten Mal war es eher eine Entspannungsreise: ohne Oma und auch ohne Skier. Da waren zahlreiche Schneespaziergänge und Rodeln angesagt. Wir waren baden und haben die Gegend erkundet. Ihr merkt schon: mit Kleinkind ist so ein Winterurlaub in den Bergen natürlich anders als zu...

30. Mai 2018
Weißenfels? Weißenfels! Die Stadt an der Saale steht sicherlich bei kaum jemanden auf dem Plan einer Städtetour. Warum eigentlich nicht? Zugegeben, wir wären auch nicht "freiwillig" nach Weißenfels gekommen, aber unserer Stadterkundung mussten wir feststellen, dass es hier eine ganze Menge an historischen Highlights zu entdecken gibt.

Mehr anzeigen

Unsere Blogartikel erscheinen bei:

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

 

Wir sind offizieller Outdoorblogger.
Top 10 Outdoorblog bei Familien.